... Datenschutzerklärung (Stand: 21.07.2018)

Präambel

Der Schutz und die Sicherheit persönlicher Daten steht bei mir an vorderster Stelle und gründet sich auf den Normen des deutschen Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG neu) und der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) .

1. Geltungsbereich

Diese Datenschutzerklärung gilt für die hier von mir betriebene Website. Auf verlinkte Internetseiten innerhalb meiner Website erstreckt sich diese Datenschutzerklärung nicht.

2. Verantwortliche Stelle und Ansprechpartner

Sollten Sie Fragen zur dieser Datenschutzerklärung haben, so wenden Sie sich bitte telefonisch, postalisch, per Fax oder E-Mail an die verantwortliche Stelle:

Helge Kampf
HK Businessconsulting
Kelloggstraße 24
22045 Hamburg

Telefon: +49 40 653 58 38
Telefax: +49 40 653 58 38
Mobil: +49 176 48 16 62 80
E-Mail: helge.kampf@hk-businessconsulting.de

Über den Sinn und Zweck sowie die Verwendung der Mittel zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten befindet allein oder gemeinsam mit Dritten die verantwortliche Stelle.

3. Webhosting

Das Bereitstellen von Webspace auf einem Webserver für das Hosting meiner Website wird von folgendem Unternehmen erbracht:

Webplus24 GmbH
Berliner Damm 205
15831 Mahlow
http://www.webplus24.de

4. Datenerhebung und -verwendung

Dem Leitgedanken der Datenvermeidung und -sparsamkeit i.S.d. BDSG (neu) und DSGVO folgend erhebe ich personenbezogene Daten nur, wenn diese einem bestimmten Zweck (z. B. Bereitstellung einer funktionsfähigen Website, Dienstleistungen etc.), den Sie in Anspruch nehmen, und/oder wenn Sie mir freiwillig Daten zu Ihrer Person übermitteln. Hierzu zählen u. a. personenbezogene Daten, die für die Kommunikation, sei es auf elektronischem wie auch postalischem Wege, notwendig sind.

Eine Weitergabe Ihrer persönlichen Daten an Dritte erfolgt ohne Ihre Einwilligung nicht, solange ich hierzu nicht gesetzlich verpflichtet bin.

4.1 Betrieb der Website

Während Ihrer Nutzung meiner Website, ist vorübergehend, für die Unterhaltung der technischen Kommunikation zwischen Web-Client und Web-Server die Speicherung und Verarbeitung der IP-Adresse notwendig und gründet sich auf Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Folglich besteht hier für Sie die Möglichkeit eines Widerspruchs nicht.

4.2 E-Mail-Verkehr

Nehmen Sie mittels der auf der Website zur Verfügung gestellten E-Mail-Adresse Kontakt auf, werden Ihre mit der E-Mail versendeten personbezogenen Daten ausschließlich zum Zwecke der Verarbeitung hinsichtlich der Konversation gespeichert. Grundlage für diese Verarbeitung und Speicherung ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

4.3 Kontaktformular

Auf meiner Website steht ein Kontaktformular zur Verfügung, welches für die elektronische Kontaktaufnahme genutzt werden kann. Nehmen Sie diese Möglichkeit wahr, so werden die in der Eingabemaske eingegeben Daten an mich übermittelt und gespeichert. Diese Daten sind:

  • Vor- und Nachname
  • Namenszusatz
  • Anschrift
  • Telefon / Fax
  • E-Mailadresse
  • Nachricht

  • Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten ist bei Vorliegen einer Einwilligung des Nutzers Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO.

    5. Datenlöschung, -berichtigung und -sperrung

    Ihre personenbezogenen Daten werden nach Ablauf der in steuer- und handelsrechtlichen Normen festgelegten Fristen gelöscht, es sei denn, Sie haben einer darüber hinausgehenden Datenverwendung zugestimmt.

    Des Weiteren haben Sie einen Anspruch auf Berichtigung unrichtiger zu Ihrer Person gespeicherten Daten, sowie deren Sperrung und Löschung, soweit dies nicht die Pflicht zur Aufbewahrung nach gesetzlichen Vorschriften verletzt. Werden Daten von einer gesetzlichen Aufbewahrungspflicht erfasst, werden Ihre Daten auf Ihren Wunsch gesperrt (logisch gelöscht); liegt keine Aufbewahrungspflicht vor, werden Ihre Daten gelöscht.

    6. Datensicherheit

    Die elektronische Speicherung und Übertragung Ihrer persönlichen Daten wird von mir grundsätzlich durch Bereitstellung entsprechender technischer sowie organisatorischer Maßnahmen vor unberechtigtem Zugriff und Ausspähen gesichert, sodass diese Daten durch Anwenden eben dieser Maßnahmen nach dem Stand der Technik für unberechtigte Dritte in einem hohen Maße als unzugänglich gelten. Für die sichere Kommunikation wird grundsätzlich eine SSL-Verschlüsselung verwendet; dies ist zu erkennen, wenn in der Adresszeile des Browsers „https://“ zu sehen ist.

    Die Datensicherheit gilt auch für die Kommunikation via E-Mail, die grundsätzlich mittels TLS/SSL-Verschlüsselung erfolgt. Eine Erhöhung der Datensicherheit kann erfolgen, wenn die zur Verfügung gestellten Verschlüsselungsverfahren mit Hilfe von Zertifikaten Anwendung finden oder durch andere äquivalente Verfahren gewährleistet ist; ist dies nicht der Fall, so ist es empfehlenswert, den Postweg zu nutzen.

    7. Einsatz von „Cookies“ und Web-Analyse-Tools

    Ein Verwendung von sog. „Cookies“, mit Hilfe derer Daten auf dem Client-Rechner abgelegt werden können, ist von meiner Website aus nicht vorgesehen. Gleichfalls werden Webanalysedienste, wie z.B. Google Analytics, auf meiner Website nicht eingesetzt.

    8. Inhalte und Dienste von Drittanbietern

    Auf meiner Website werden ggf. Inhalte und Dienste Dritter aufgeführt. Hierbei habe ich jedoch keinen Einfluss, welche Daten und zu welchem Zwecke diese erhobenen werden. In diesem Zusammenhang verweise ich auf die Datenschutzerklärungen der jeweiligen Drittanbieter.

    Folgende Service-Anbieter erscheinen auf meiner Website:

    checkdomain GmbH
    Große Burgstraße 27/29
    23552 Lübeck
    https://www.checkdomain.de

    XING SE
    Dammtorstraße 29-32
    20354 Hamburg
    https://www.xing.com

    9. Auskunfts-, Datenübertragbarkeits- und Widerrufsrecht

    Sie haben das Recht, zu jederzeit und ohne Angabe von Gründen unentgeltlich Auskunft über die von mir zu Ihrer Person gespeicherten Daten, einschließlich deren Herkunft und Empfänger sowie den Zweck der Datenverarbeitung, zu verlangen.

    Des Weiteren können Sie Ihre gespeicherten Personendaten an sich oder an Dritte übertragen zu lassen, wobei diese in einem gängigen maschinenlesbaren Format bereitgestellt wird; verlangen Sie eine direkte Übertragung in ein z. B. anderes datenverarbeitendes System, erfolgt dies nur, soweit es mir technisch möglich ist.

    Ebenso haben Sie das Recht den Widerruf der von Ihnen erteilten Einwilligungen zu Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu betreiben.

    10. Beschwerderecht

    Sie haben das Recht im Falle eines datenschutzrechtlichen Verstoßes sich bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu beschweren. Für datenschutzrechtliche Belange ist der Datenschutzbeauftragte des Landes Hamburg zuständig:

    Der Hamburgische Beauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit
    Prof. Dr. Johannes Caspar
    Klosterwall 6 (Block C)
    20095 Hamburg

    ab 05.06.2018:
    Kurt-Schumacher-Allee 4
    20097 Hamburg

    Telefon: 040/428 54-40 40
    Telefax: 040/428 54-40 00
    E-Mail: mailbox@datenschutz.hamburg.de http://www.datenschutz-hamburg.de

    11. Änderung der Datenschutzbestimmungen

    Ich behalte mit vor, diese Datenschutzerklärung, z. B. bei der Einführung neuer Dienste und wenn notwendig, anzupassen, damit sie stets den aktuellen rechtlichen Normen entspricht. Es gilt für erneute Besuche meiner Website die jeweils aktuelle Datenschutzerklärung.